Alexander Dürsch, Geschäftsführer von Ergo-Tec (l.), übergibt die Weihnachtsspende von Ergo-Tec an Stefan Rechter, Geschäftsführer des ASB in Bad Windsheim (r.).

Ergo-Tec unterstützt den Wünschewagen Franken

"Letzte Wünsche wagen" - das Motto des Wünschewagens Franken ist Programm: Seit April 2019 sind die mobilen Wunscherfüller des Arbeiter-Samariter-Bundes im ehrenamtlichen Einsatz für schwerkranke Menschen. Das Ziel: Sterbenskranken Menschen einen letzten großen Herzenswunsch zu erfüllen.

Weiterlesen ...

Logo des Familienpaktes Bayern

Ergo-Tec ist Mitglied im "Familienpakt Bayern"

Seit März 2019 ist Ergo-Tec Mitglied in der bayernweiten Initiative „Familienpakt Bayern“, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in deutschen Unternehmen verankern und stärken will.

Weiterlesen ...

Präsentation des Demonstrators von Ergo-Tec beim Deutschen Pflegetag 2019 in Berlin.

Ergo-Tec präsentiert neuen Ansatz in der Dekubitusprophylaxe

Der Deutsche Pflegetag ist Deutschlands führender Pflegekongress. Jährlich treffen sich über 8.000 Interessierte der Branche, um die Zukunft der Pflege mitzugestalten. Als Teil des Clusters "Zukunft der Pflege" hat Ergo-Tec in diesem Jahr einen Pflegebett-Demonstrator beim Deutschen Pflegetag präsentiert.

Weiterlesen ...

Logo des Deutschen Pflegetages 2019 in Berlin.

Ergo-Tec beim Deutschen Pflegetag in Berlin

Der Deutsche Pflegetag ist Deutschlands führender Pflegekongress. Jährlich treffen sich über 8.000 Interessierte der Branche, um die Zukunft der Pflege mitzugestalten. Neben Fachvorträgen und Workshops schafft die zugehörige Fachausstellung eine Plattform für Experten und Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Pflege und Gesellschaft zum intensiven Austausch. Als Teil des Clusters "Zukunft der Pflege" wird Ergo-Tec im März 2019 mit einem Pflegebett-Demonstrator am Deutschen Pflegetag teilnehmen.

Weiterlesen ...

Friederike Dürsch, Marketing-Leiterin bei Ergo-Tec (Mitte), übergab die Weihnachtsspende von Ergo-Tec an Cristine Wägemann (r.), 1. Vorsitzende des Vereins Kinderschicksale Mittelfranken e.V., und Schatzmeisterin Inga Pühl (l.). (Foto: Weißenburger Tagblatt, Robert Renner)

Hilfe für kranke Kinder und ihre Familien

Die Behandlung kranker oder schwerbehinderter Kinder verlangt von ihren Familien einen enormen Einsatz an Zeit und Kraft. Auch in finanzieller Hinsicht sind diese Familien oft stark belastet, und nicht alle Behandlungsmöglichkeiten werden von Krankenkassen getragen. In solchen Fällen versucht der Verein Kinderschicksale Mittelfranken e. V. aus Weißenburg zu helfen.

Weiterlesen ...

Rufen Sie uns an

Alexander Dürsch, Medizinprodukteberater





Alexander Dürsch
Medizinprodukteberater
Tel: 09104 82969-0
sales[at]ergo-tec.com

Zum Download

Der Tagungsband zur
Abschlussveranstaltung
"Assistierte Pflege von
morgen" bietet Einblicke
in viele interessante
Projekte aus dem Bereich
der Pflege: Tagungsband