Ergo-Tec präsentiert INSYDE beim Internationalen Forum "Dekubitus"

Am Universitätsklinikum Regensburg informierten sich Ende März interessierte Ärzte, Pflegekräfte und medizinisches Personal bei dem internationalen Forum über aktuelle Möglichkeiten der Prävention und Therapie von Dekubitus.


Präsentation des INSYDE-Bettes beim Internationalen Forum Dekubitus in Regensburg Ende März 2017.In Deutschland leiden jedes Jahr etwa 400.000 Menschen unter Dekubitus - schmerzhaften Druckgeschwüren auf der Haut. Besonders betroffen sind bettlägerige Patienten sowie Pflegebedürftige, die nicht häufig genug umgelagert oder nicht ausreichend mobilisiert werden können.

Beim Dekubitus-Forum präsentierte Ergo-Tec zusammen mit seinen Partnern das Projekt Insyde. In diesem Forschungsprojekt wurde ein intelligentes Pflegesystem entwickelt, das betroffenen Patienten helfen und gleichzeitig Pflegekräfte unterstützen soll.

Um die Entstehung von Dekubitus zu vermeiden oder bereits bestehende Druckgeschwüre zu behandeln, wurde eine intelligente, sich anpassende Matratze entwickelt. Sie erkennt die Liegeposition des Betroffenen und schlägt eine neue, entlastende Position vor. Nach Freigabe durch eine Pflegekraft wird die Veränderung selbstständig durch elektrische Antriebe umgesetzt. Sie sind ebenso wie Sensoren zur Erfassung der Druckverteilung direkt in die Matratze integriert. Informationen zur erfolgten Umlagerung sowie zur veränderten Druckverteilung werden über ein Display direkt am Bett angezeigt. Darüber hinaus fließen sie automatisch in die Pflegedokumentation mit ein.

Beim Forum "Dekubitus" überzeugte das INSYDE-Bett mit seinem innovativen Einsatz von Sensor- und Antriebstechnik. In der eigenständigen Auswahl einer druckentlasteten Liegeposition und der Verbindung zwischen Pflegebett und Pflegedokumentation sahen die anwesenden Pflegekräfte eine enorme Erleichterung für ihre alltägliche Arbeit - und eine große Chance für die Dekubitus-Prävention.

Rufen Sie uns an

Alexander Dürsch, Medizinprodukteberater





Alexander Dürsch
Medizinprodukteberater
Tel: 09104 82969-0
sales[at]ergo-tec.com

Zum Download

Der Tagungsband zur
Abschlussveranstaltung
"Assistierte Pflege von
morgen" bietet Einblicke
in viele interessante
Projekte aus dem Bereich
der Pflege: Tagungsband