Chirurgen-Stühle Vela ohne Armlehne, mit mechanischer oder elektrischer Höhenverstellung und teilweise mit Fußablageplatte.

Chirurgen-Stuhl Vela mit elektrischer Höhenverstellung bietet viel Beinfreiheit durch das asymmetrische Fußgestell.Der Chirurgen-Stuhl VELA bietet dem Operateur optimale Arbeitsbedingungen und gute Ergonomie bei lange andauernder Präzisionsarbeit, da der Stuhl exakt eingestellt und an individuelle Anforderungen angepasst werden kann. Durch Akku-Betrieb ist er mobil einsetzbar und kann flexibel verwendet werden. Dabei hilft eine LED-Kapazitätsanzeige dabei, den Akku-Ladestand immer im Blick zu behalten.

Verstellbare Armlehnen dienen als stabile Unterlage für Arme und Hände des Chirurgen und entlasten Rücken, Schultern und Nacken. Die Armlehnen lassen sich in nahezu jeder Position fixieren und je nach Operationsart auf die gewünschte Arbeitshaltung abstimmen. Auf Wunsch ist der Chirurgen-Stuhl auch ohne Armlehnen erhältlich.
Die niedrige Rückenlehne unterstützt die Lendenwirbelsäule des Operateurs und schränkt ihn nicht in seiner Bewegungsfreiheit ein.

Der Chirurgen-Stuhl VELA ist mit elektrischer Höhenverstellung lieferbar und kann optimal positioniert werden. Sterilität wird bei der elektrischen Höhenverstellung durch eine Fußbedienung garantiert. Der Stuhl ist kompakt, flexibel, bietet dank des asymmetrischen Untergestells viel Bewegungsfreiheit für die Füße und lässt sich ganz nah an die OP-Liege heranrücken.